Transport-Distraktoren

Die Unterkieferrekonstruktion bei Kontinuitätsdefekten mittels Distraktionsosteogenese stellt eine gute Alternative zur Knochentransplantation dar. Unsere Transportdistraktoren wurden speziell zur Verwendung in Verbindung mit ThreadLock-Rekonstruktionsplatten entwickelt.

ThreadLock-Transport-Distraktor

Der ThreadLock-Distraktor dient der linearen Osteogenese bei partiellen Defekten im lateralen Unterkiefer. Die Distraktion erfolgt von posterior nach anterior bis zu einer Länge von 50 Millimetern.

Herford-Transport-Distraktor

Diese Vorrichtung orientiert sich an einer gebogenen ThreadLock-Rekonstruktionsplatte. Dies ermöglicht eine der runden Unterkiefer-Kontur folgenden Distraktion aus dem symphysealen Bereich nach posterior bis zu einer Länge von 60 Millimetern. Der einzige Intraorale seiner Art weltweit.

Individuelles STL-Modell mit ankonturierter Rekonstruktionsplatte

Eine perfekt ankonturierte Rekonstruktionsplatte hilft, Unsicherheiten und unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Patientenspezifische Individualimplantate".