Transversale Unterkieferdistraktion

Zur Behandlung von Unterkieferengständen hat sich die knochengetragene Distraktionsosteogenese als gute Option bereits seit vielen Jahren etabliert. Mit unseren beiden Vorrichtungen sind transversale Verbreiterungen von bis zu 15 Millimeter möglich. Zwei Distraktoren stehen zur Auswahl.

Rotterdam-Midline-Distraktor

Dieser Distraktor zeichnet sich besonders durch die schmale Baubreite aus und wird für die rein knochengetragene Osteogenese verwendet.

Bologna-Midline-Distraktor

Die zusätzliche Drahtschiene ermöglicht eine zusätzlich zahngetragene transversale Unterkieferdistraktion.