Instrumente zur bipolaren Koagulation in der Laparoskopie.

Für sicheres Fassen von Gewebe - immer mit Sicht auf das gesamte OP-Feld

Das Gebiet der Laparoskopie erfordert eine Vielzahl spezieller, bipolarer Instrumente zur minimalinvasiven Anwendung. Eine rasche und verlässliche Blutungsstillung ist von großer Bedeutung. KLS Martin liefert mit dem marLap-System eine erstklassige Antwort darauf. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen marLap-Prospekt.

marLap Cut

Optimal zum mechanischen Schneiden bei gleichzeitiger Koagulation.

marLap Clamp

Optimal zum Koagulieren von Gefäßen und Gewebebündeln.

marLap Maryland

Optimal zum Präparieren und Koagulieren.

Anwendungsgebiete

Download Broschüre