Hauptindikationen

Trauma

Unterkiefer Rekonstruktion

Kraniale Defekte

Individuelle Rekonstruktion

Orbita Trauma

Orthognathie

Patientenspezifische Implantate & Anatomische Modelle

Der Verlust von komplexen oder großflächigen Knochenstrukturen durch einen Unfall oder Tumor bedeutet für den Patienten eine erhebliche physische und psychische Belastung und stellt den Arzt vor große Unwägbarkeiten, wie der Defekt bestmöglich abzudecken ist.

Für jede Situation das perfekte Implantat

Patientenspezifische Individualimplantate können in dieser Situation ein wirksames Mittel sein, um solche Schwierigkeiten und daraus resultierende Unsicherheiten zu meistern.

 

 

Standardimplantate liefern im Falle schwerwiegender Verletzungen oder tumorbedingter Eingriffe allenfalls bedingt zufriedenstellende Ergebnisse. KLS Martin bietet die integrative Lösung:
Aus Basis individueller Patientendaten erstellen wir passgenaue Implantate, die sowohl in funktioneller als auch in ästhetischer Hinsicht überzeugen. Größere Knochentransplantationen können hierdurch vermieden werden.