Winkelschraubendreher Angulus2

Ausgezeichnet, nicht nur in seiner Form: Der Winkelschraubendreher Angulus2 dient zum Bohren und Schrauben in der CMF-Chirurgie. Sein flacher Kopf ermöglicht eine ausgezeichnete Übersicht bei intraoralen Eingriffen am aufsteigenden Unterkieferast und Unterkiefer-Gelenkfortsatz.

Und das zeichnet den Angulus2 aus

  • Ausgezeichnetes Design für perfekte Ergonomie, komfortable Anwendung und sicheren Halt

  • Schrauben- und Plattenhalter für die einfache Platzierung der Implantate

  • Kompromisslose Zerlegbarkeit für einwandfreie Hygiene 

  • Geeignet für den manuellen oder maschinellen Gebrauch (Intra-Kupplung nach ISO 3964/EN 23 964)

Lagerung

Zum Konzept gehört auch ein Siebkorb für bis zu zwei Winkelschraubendreher im zerlegten Zustand sowie eine Kleinteillagerung für Spiralbohrer und Schraubendrehereinsätze.

Download Broschüre