Neue Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) e.V. fördert die Qualität der Aufbereitung von Medizinprodukten und qualifiziert die damit betrauten Personen.

Eine neue Leitlinie wurde jetzt durch die DGSV und die ZLG erarbeitet, die die Prozesse 'Falten und Einschlagen von Sterilisationsbögen' und 'Befüllen und Schließen wiederverwendbarer Behälter (Container)' beinhaltet.

Erstmals wird nun die Validierung aller in der Praxis üblichen Verpackungsprozesse in einer Leitlinie abgedeckt. Nicht validierte oder nicht validierbare Verpackungsprozesse sind damit in Zukunft in der Praxis nicht mehr akzeptabel.

Die neue Leitlinie können Sie hier kostenlos bestellen.