MicroStop® | Die Nummer 1 intelligenter Instrumentenlagerung

Den Alltag in der Zentralsterilisation und im OP erleichtern - auch in punkto Wirtschaftlichkeit.

Die KLS Martin MicroStop®-Sterilisationscontainer sind beliebig oft sterilisierbar und benötigen keine weiteren Verbrauchsmaterialien. So wird die Abfallmenge deutlich reduziert - und die Umwelt geschont. Das macht die MicroStop®-Sterilisationscontainer zu einer kosteneffizienten und gleichzeitig ökologischen Alternative zu herkömmlichen Filtern.

Die MicroStop®-Keimbarriere | Keine Chance für Mikroben

Die MicroStop®-Keimbarriere basiert auf dem Prinzip der Pasteurschen Schleifen. Der Abscheidgrad beträgt 99,99997 % und bietet daher einen deutlich wirksameren Schutz gegen Mikroben und Partikel als jeder Filter.

Bewährtes im Detail verbessert

Greencheck® Pin 
Greencheck® Behandlungsanzeige 
Tastenöffnung mit Plombenaufnahme 

Der Greencheck® | Für sicheres Handling

Dieses Sicherheitssystem zeigt auf den ersten Blick, ob der Sterilisationscontainer tatsächlich sterilisiert wurde. Der Greencheck®-Pin im Zentrum der MicroStop®-Keimbarriere macht schon von außen sichtbar, ob die Keimbarriere im Deckel eingesetzt wurde. Unter Einwirkung von Hitze dreht sich die farbige Anzeige während des Sterilisationsprozesses von Rot auf Grün. Ein versehentliches Öffnen wird dadurch sofort erkennbar. Sobald die Öffnungstaste betätigt wird, dreht die Behandlungsanzeige wieder zurück auf Rot. So ist ein äußerst sicheres und zeitsparendes Handling sichergestellt.

Richtungsweisend in 6 Farben

Richtungsweisend in 6 Farben

Alle MicroStop®-
Sterilisationscontainer verfügen über ergonomisch geformte Tragegriffe. Diese sind in 6 unterschiedlichen Farben erhältlich. Damit lässt sich die Zuordnung einzelner Disziplinen noch einfacher gestalten. Für eine optimale Orientierung - in allen medizinischen Teilbereichen.

Das MicroStop®-
Containersystem

ist in drei Größen und verschiedenen Höhen erhältlich. Ihre Maße sind perfekt aufeinander abgestimmt und ermöglichen damit eine optimale Raumnutzung im Sterilisator und auch bei der Lagerung. Umfangreiches Zubehör, wie beispielsweise Siebschalen oder Logistikkomponenten, machen die Sterilcontainer zum unverzichtbaren OP-Begleiter.

Sie haben die Wahl

Ob Text, Barcode oder Datamatrix: Wir beschriften alle Codierschilder nach Ihren Bedürfnissen. Weiter haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem von insgesamt 10 Farbreitern zu wählen - für eine sofortige Erkennbarkeit.