KLS Martin Großgeräte im Überblick

ME MB 1 endo | Der "Klassiker" - unübertroffen einfach.

Es gilt nicht umsonst als erfolgreicher Klassiker auf dem Gebiet der Endoskopie - das ME MB 1 endo. Sein einfaches Bedienkonzept und das optimale Preis-/Leistungs-Verhältnis zeichnen dieses Gerät in besonderem Maße aus.

Kontrolliert durch Endo-Mode

Der spezielle Schneidemodus Endo-Mode ermöglicht dem Anwender einen fraktionierten und dadurch kontrollierten Schnitt. Besonders im niederohmigen Bereich eignet sich das ME MB 1 endo hervorragend - wie beispielsweise in der Papillotomie oder Polypektomie.

Hohe Patientensicherheit durch Patient Control System (PCS)

Durch unser bewährtes Patient Control System (PCS) in Verbindung mit zweigeteilten Neutralelektroden ist ein zuverlässiges NE-Applikationsmonitoring während der gesamten Operationszeit gewährleistet. Bei ungenügenden Applikationen der Neutralelektrode erfolgt sofort ein optisches Warnsignal, das als Folge die weitere Abgabe von Strom verhindert.

Optimal mit Argon-Beamer-System (MABS) MB 181

In Verbindung mit dem Argon-Beamer-System (MABS) MB 181 eröffnet das ME MB 1 endo alle Möglichkeiten der Argon-Plasma-Chirurgie.

Ausgewähltes Zubehör haben wir in einem speziellen Set für Sie zusammengestellt. Nähere Informationen dazu finden Sie unserer Broschüre.