GENOS

Interner Distraktor zur Rekonstruktion der Metakarpalia und Metatarsalia.

Lange wurden Kallusdistraktionen zur Korrektur von Fehlbildungen oder nach Amputationsverletzungen an der Hand und am Fuß mittels eines Fixateurs externe durchgeführt.

Die Alternative zum Fixateur externe

Mit dem Fixateuer externe traten während der Distraktion Achsendeviationen oder nach der Entfernung des Fixateurs, knöcherne Abknickungen durch den Narbenzug auf.

Der interne Distraktor GENOS verhindert derartige Komplikationen.

Mit seinem, nach extern ragenden Drehstab (Aktivator) sorgt er für eine Korrektur nach Maß - bei gleichzeitig höchstem Patientenkomfort.