Mit Brief und Siegel | Zertifiziertes Qualitätsmanagement

KLS Martin verfügt über ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem, das nach DIN EN ISO 13485, DIN EN ISO 9001 sowie der Europäischen Medizinproduktgesetzgebung zertifiziert ist. Darüber hinaus haben wir darin auch nationale Richtlinien zum Beispiel der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) oder der kanadischen Gesetzgebung integriert.

So ist sichergestellt, dass vom Wareneingang bis zur Endabnahme alle Produkte fortlaufend kontrolliert und zuletzt einer 100%igen Qualitätsprüfung unterzogen werden. Neben Qualitätskontrollen, Analysen und Materialuntersuchungen im eigenen High-Tech-Labor, lassen wir bei Bedarf Materialien und Produkte noch vor der Markteinführung von unabhängigen Instituten prüfen.

Dabei fließen alle auf Basis von Abweichungen oder Reklamationen gewonnenen Erkenntnisse in einen kontinuierlichen Qualitätsoptimierungsprozess  ein – und tragen so dazu bei, dass unsere Produkte immer besser werden. Besser für die Anwender – und besser in der Anwendung.