KLS Martin Group

28.11.2017

Refresher Day

Die Aufbereitung von Medizinprodukten steht täglich im Wandel. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse oder Empfehlungen sollten deshalb Inhalte einer kontinuierlichen Fortbildung sein.

Darüber hinaus ist eine regelmäßige Auffrischung verschiedenster Themenstellungen rund um die ZSVA maßgeblich, um nach den modernsten Methoden und Verfahren zu arbeiten.

29.11.2017

Nachhaltigkeit in ZSVA und OP

Nachhaltige Konzepte finden seit langem Einzug im klinischen Alltag. Dennoch werden diese immer häufiger auch durch Einmalartikel verdrängt. Neben dem ökologischen Produktfokus zielt ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept aber auch auf wirtschaftliche Effizienz und Verantwortung ggü. jedes Einzelnen ab. Im Seminar soll geklärt werden, wie nachhaltige Produkte sämtliche Aspekte gestalten und beeinflussen können.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer hochqualifizierten und ausgebildeten Fachkräfte und melden Sie sich zu unseren Seminaren an.

Wir freuen uns auf Sie!

Alle angebotenen
Seminare im Überblick

Refresher Day

Die Aufbereitung von Medizinprodukten steht täglich im Wandel. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse oder Empfehlungen sollten deshalb Inhalte einer kontinuierlichen Fortbildung sein. Darüber hinaus ist eine regelmäßige Auffrischung verschiedenster Themenstellungen rund um die ZSVA maßgeblich, um nach den modernsten Methoden und Verfahren zu arbeiten. Die Veranstaltung richtet sich deshalb sowohl an Führungspersonal als auch an Basismitarbeiter innerhalb einer ZSVA (Aufbereitungseinheit).

Inhalte

  • Workshop zur Validierung von Verpackungsprozessen

  • Neuigkeiten aus Normen und Gesetzen

  • Auffrischung Medizinprodukte im Kreislauf

  • Aktuelle Themenstellungen

Datum

  • 28.11.2017 (Anmeldeschluss 20.11.2017)

Ort

Tuttlingen, Schulungszentrum KLS Martin

Zielgruppe

ZSVA/OP/Pflege/Praxisdienst

Teilnahmegebühr

75 € inkl. Verpflegung und Unterlagen. Die Stornierung bis 14 Tage vor der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Stornierung bis 7 Tage vor der Veranstaltung wird die Hälfte des Kursbetrages einbehalten. Bei einer kurzfristigen Stornierung wird der volle Betrag fällig.

Teilnehmerzahl

Max. 25 /Min. 10

Referenten

  • Johannes Gulde

    Produktmanager chirurgische Instrumente und

    Sterilisationscontainersysteme

    Gebrüder Martin GmbH & Co. KG

    Tuttlingen, Deutschland

Sprache

Deutsch

Zertifizierung

Der Kurs ist für Fortbildungspunkte beim Verband beruflich Pflegender registriert

Verband beruflich Pflegender Logo

Nachhaltigkeit in ZSVA und OP

Nachhaltige Konzepte finden seit langem Einzug im klinischen Alltag. Dennoch werden diese immer häufiger auch durch Einmalartikel verdrängt. Neben dem ökologischen Produktfokus zielt ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept aber auch auf wirtschaftliche Effizienz und Verantwortung ggü. jedes Einzelnen ab. Im Seminar soll geklärt werden, wie nachhaltige Produkte sämtliche Aspekte gestalten und beeinflussen können.

Inhalte

  • wiederverwendbare Produkte im OP im Vergleich zu single use

  • Konzepte für ein werterhaltendes Medizinproduktemanagement

  • Wirtschaftliche und ökologische Einsparpotenziale

  • Mitarbeiterschutz durch Medizinprodukte

Datum

  • 29.11.2017 (Anmeldeschluss 21.11.2017)

Dauer

09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ort

Tuttlingen, KLS Martin World

Zielgruppe

ZSVA/OP/Pflege/Praxisdienst

Sprache

Deutsch

Teilnahmegebühr

75 € inkl. Verpflegung und Unterlagen. Die Stornierung bis 14 Tage vor der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Stornierung bis 7 Tage vor der Veranstaltung wird die Hälfte des Kursbetrages einbehalten. Bei einer kurzfristigen Stornierung wird der volle Betrag fällig. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Hotel.

Teilnehmerzahl

Max. 25 /Min. 10
Das Seminar wird mit einem Zertifikat beendet.

Referenten

Verschiedenste Referenten aus Praxis und Industrie

Zertifizierung

Der Kurs ist für Fortbildungspunkte beim Verband beruflich Pflegender registriert

Verband beruflich Pflegender Logo

Anmeldeformular

1.

Wählen Sie ihr gewünschtes Seminar aus

2.

Wählen Sie ihr gewünschtes Seminar aus

3.

Füllen Sie die angezeigten Felder sinngemäß aus

Anrede

- - (TT.MM.JJJJ)
4.

Rechnungsadresse: Füllen Sie die angezeigten Felder sinngemäß aus

Anrede

5.

Melden Sie sich über den rechts stehenden Button verbindlich an.
Beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 30 Plätze begrenzt ist.