Kontakt

Individual Patient Solutions

IPS CaseDesigner®

Virtuelle Planung – einfacher und schneller als je zuvor

Mit dem IPS CaseDesigner® erfolgt die virtuelle chirurgische 3D-Planung einfacher und schneller als je zuvor. Dank dieses flexiblen Software-Tools werden Planung und Simulation von chirurgischen Eingriffen effizient und zuverlässig. Individualisierte Behandlungskonzepte lassen sich realisieren und in den OP übertragen.

Die Software bietet einen intuitiven und direkten Ansatz für die virtuelle orthognathe Planung, indem sie den Anwender Schritt für Schritt durch den Planungs-Workflow führt.

Patientenmodell

Durch den Import des Patientenscans im DICOM-Format lassen sich im Handumdrehen verschiedenste Volumenmodelle erzeugen. Diese ermöglichen neben der bestmöglichen Betrachtung des Patienten erste diagnostische Tools, wie die Identifizierung des mandibulären Nervkanals.
 

Surgery Model

Die Differenzierung zwischen Ober- und Unterkiefer ist in der Dysgnathie-Planung entscheidend. Dabei entscheiden Sie als Anwender, ob Oberflächendaten oder Volumenscans von Gipsmodellen oder intraoral aufgenommen dabei Anwendung finden.
 

Okklusion und Osteotomien

Der Import der geplanten Okklusion erfolgt mit nur zwei Klicks. Basierend darauf lassen sich nach Design der Osteotomien verschiedene Behandlungskonzepte simulieren und vergleichen.
 

Weichgewebesimulation

Moderne orthognathe Fallplanungen werden dreidimensional und ganzheitlich betrachtet. Neben der Neuausrichtung der Knochenfragmente und der korrekten Okklusion ist dabei die Simulation des Weichgewebes entscheidend und kann mit dem IPS CaseDesigner® mühelos und in einer beispiellosen Schnelligkeit umgesetzt werden.

Benutzeroberfläche

Mit dem IPS CaseDesigner® profitieren Sie von einer steilen Lernkurve, einer intuitiven Bedienung sowie einem beschleunigten Arbeitsfluss. Dabei ist die Schnittstelle zwischen Ihnen und der Software entscheidend: die Benutzeroberfläche. Deshalb legt der IPS CaseDesigner® besonderen Wert auf eine klare visuelle Struktur, ein homogenes Layout und eine simple Nutzung der integrierten Funktionen.

Indikationen

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Orthognathe Chirurgie, Dysgnathie

Merkmale

  • Fallvorbereitung mit nur wenigen Klicks
  • Echtzeit-Weichgewebe-Simulation
  • Innovative Diagnose und Analyse-Tools
  • Zielorientierter Workflow
  • Umfassende 3D-Ceph-Analyse
  • Übersichtliche, anwenderorientierte Benutzeroberfläche

Nutzen

  • Kleinstmöglicher User-Input
  • Steile Lernkurve
  • Zeitsparende, reproduzierbare Fallplanungen
  • Simulation des geplanten Eingriffes
  • Erhöhte Planungssicherheit
  • Vielfältiger 3D Image Viewer

Osteotomien

Osteotomien in der orthognathen Chirurgie können durch die virtuelle und dreidimensionale Planung mit dem IPS CaseDesigner® detailliert und mit Rücksicht auf anatomische Besonderheiten erstellt werden. Die einzelnen Osteotomien sind durch die übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit wenigen Klicks erstellt und jederzeit anpassbar.

Wizard-geführter Workflow für optimale Fallplanungen

Die Aufbereitung der Patientenscans kann innerhalb kürzester Zeit erfolgen und bietet einen größtmöglichen Rahmen an Flexibilität sowie die Möglichkeit, gezielt Modifikationen vornehmen zu können. Intuitive Wizards helfen, individuell gestaltete Osteotomien zu erstellen und diagnostische Messungen vorzunehmen.

Für die Übertragung patientenspezifischer Behandlungskonzepte in den OP lassen sich am Ende jeder Fallplanung mühelos individuelle Splinte erzeugen.
Im Sinne einer ganzheitlichen Lösung kann eine direkte Verbindung zum IPS Gate® aufgebaut werden.

Diagnostische Tools

Mit diagnostischen Werkzeugen wie dem Surgery Ceph Wizard lassen sich gewünschte Landmarken, Maße und Ebenen mit kleinem Zeit- und Klickaufwand einzeichnen. Dadurch kann die kephalometrische Analyse nach persönlicher Präferenz und mit Rücksicht auf den Patienten durchgeführt werden. Die 3D-Darstellung des mandibulären Nervenkanals ist bei der Osteotomieplanung ein nützliches Hilfsmittel und ergänzt damit die individuelle Fallplanung zielgerichtet.

Lizenzmodelle

Systemanforderungen

Schulungen

Wir bieten ein breites Spektrum zielgruppenspezifischer Schulungen über die virtuelle 3D-Planung in der orthognathen Chirurgie mithilfe des IPS CaseDesigner® an. Details zu den jeweiligen Modulen und Terminen finden Sie in unserer Übersicht. Darüber hinaus steht unser Verkaufsteam auch gerne zur Verfügung, um Termine mit Ihnen vor Ort zu organisieren.

Zu den Schulungen

Tutorials

Test-Lizenz für IPS CaseDesigner® anfordern

Test-Lizenz für IPS CaseDesigner® anfordern
Hiermit bitte ich um Erteilung einer Test-Lizenz für den IPS CaseDesigner®.