Kontakt
Broschüren Veranstaltungen

Telemedizin

Digitale OP-oder Bilddokumentation und Live-Operationen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Wir statten Sie mit allen dazu benötigten Produkten aus: Ob Kamera, Monitore, Routing, Streaming oder Storage - wir sind Ihr kompetenter Partner in Sachen Telemedizin im Operationssaal. Wir bringen Beobachter, Studenten, externe Berater direkt an den OP-Tisch, unabhängig davon, in welchem Ort der Welt sie sich gerade befinden.


Kamerasysteme

Die HD-Kameratechnologie bietet mehr Detailschärfe und damit eine exakte Darstellung kleinster Gewebestrukturen. Sie unterstützt die Visualisierung von Gewebeveränderungen durch den Operateur.

Mehr entdecken

Heute muss der Operateur mitunter noch nicht einmal im Operationssaal sein, um die richtigen Anweisungen zu erteilen. Doch wo immer er ist – auch er benötigt den klaren Blick aufs Geschehen. Mit dem Fokus auf das Operationsfeld. Das digitale Kamerasystem von KLS Martin wurde genau dafür konzipiert: für Teleconsulting live via Kamera. Es liefert Anschauungsmaterial zu Ausbildungszwecken und dient der umfassenden Patientendokumentation.

Vorteile der surgiCam® HD

  • Telekonsultationen
  • Höchste Bildqualität mit 2 Mio. Bildpunkten in Full-HD-Auflösung
  • 120-faches Zoom
  • Live-Übertragungen zur Ausbildung und Lehre
  • Dokumentation des Operationsgeschehens
  • Absolut störungsfreie Übertragung auf externe Speichermedien
  • Keine Beeinträchtigung bei Einsatz von Elektrochirurgie

 

Monitore

Wir bieten flexible Tragarmsysteme für TFT-Bildschirme in Verbindung mit OP-Leuchten oder Deckenstativen an. Sie zeichnen sich durch große Aktionsradien, Höhenverstellbarkeit und eine einfache Bedienung mittels austauschbarer Sterilhandgriffe aus. Das TFT-Tragsystem TFT-FS bietet dabei eine Adaptionsmöglichkeit von bis zu 40 Zoll großen Monitoren.

Mehr entdecken

Unsere Produkte

marView

Die Vorteile dieser Kombination aus Bildschirm und Tragsystem liegen in der hohen Beweglichkeit, dem geringen Eigengewicht und gegebenenfalls in einer anschlagfreien Aufhängung.

Eine hohe Auflösung und schnelle Bildwechselraten bilden die Voraussetzungen für beste Bildqualität.Zusammen mit modernen Schnittstellen für den digitalen Datentransfer wird damit insbesondere den hohen Anforderungen in der Endoskopie hinsichtlich Bildschärfe und Detailtreue Rechnung getragen.

TFT-Monitorhalter FS

  • Monitorgröße bis 42 Zoll
  • Adaption an VESA 75 / VESA 100 / VESA 200 x 100 / VESA 300 x 100
  • Verstellung Kippwinkel ± 30 Grad in 4 x 15-Grad-Schritten
  • Geeignet für Ondal AC2000 / AC3000 / OndaSpace
  • Steril bedienbar (Einmal- oder resterilisierbarer Handgriff)
  • Eigengewicht 6 kg
  • Maximale Zuladung 34 kg
  • Interne / verdeckte Kabelführung möglich
  • Netzteilintegration möglich

Videoperipherie

Wir bieten verschiedene Komponenten zur Weiterverarbeitung von Video- und Bildsignalen von Endoskopen, Arthroskopen oder Ultraschallgeräten.

Mehr entdecken

Steuergerät

marTouch®

Das universelle Steuergerät, das wahlweise als Tischversion für Gerätewägen, Wandversion oder mittels Vesa-Schnittstelle auf einer DVE oder an einer Normschiene montiert werden kann.
Mit dem marTouch® lassen sich sämtliche Funktionen der Kameras und der Leuchten steuern und das völlig unabhängig von der Leuchtenserie und der Kameraversion. Durch den integrierten Touchscreen lassen sich die Funktionen durch leichte Berührungen bedienen.

Signalverarbeitung

ScaleOR

Durch die modulare Bauweise des ScaleOR wird dem Anwender die Flexibilität geboten, die entsprechenden Eingangsmodule nach seinen Bedürfnissen wählen zu können. So besteht die Möglichkeit, analoge oder digitale Signalumsetzungen unterzubringen. Nach der Wandlung stehen mehrere HD-Videoausgangsformate gleichzeitig zur Verfügung. 

Das skalierte Ausgabeformat ist über eine Dip-Switch-Einstellung oder über ein On-Screen-Display-Menü wählbar. Über das On-Screen-Display-Menü können Benutzer auf erweiterte Funktionen wie RGB-Verstärkung, Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung, Zoom etc. zugreifen.

Integration

Unsere Systeme sind vollständig in die Systeme von Karl Storz, Olympus, Richard Wolf und Brainlab integrierbar.