Kontakt

News

Unternehmen - Top News Unternehmen

Bei der diesjährigen Internationalen Vertriebstagung der Tuttlinger KLS Martin Group wurden zahlreiche Vertriebsverantwortliche gekürt, die ihr Jahressoll überschritten haben.

„Es erfüllt mich mit großem Stolz auf die Entwicklung der KLS Martin Group in den vergangenen Jahren zurückzublicken. Allein seit 2010 konnten wir den weltweiten Umsatz der Gruppe mehr als verdoppeln, das ist eine beachtliche Leistung“, resümiert Karl Leibinger, Geschäftsführender Gesellschafter der KLS Martin Group.

Maßgeblich am Gesamtwachstum waren 2018 Deutschland, die USA, Italien, China, Saudi-Arabien, Russland, Brasilien, Japan und der Irak beteiligt. Ähnlich wie in den Vorjahren sind damit nicht nur klassische Wachstumsmärkte, sondern auch eher stagnierende Märkte und Länder mit wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen unter den Wachstumstreibern vertreten. 
Insgesamt konnte die KLS Martin Group 2018 ein weltweites Umsatzplus im oberen einstelligen Bereich verzeichnen, im internationalen Branchenvergleich eine sehr gute Wachstumsrate.

Doch im schwäbischen Familienunternehmen ruht man sich nicht auf den Erfolgen der Vergangenheit aus, sondern steckt bereits voller Tatendrang mitten im neuen Geschäftsjahr. „Wie allen Unternehmen der Branchen macht auch uns die anstehende MDR zu schaffen und bindet viele Ressourcen. Da ist es umso wichtiger, sämtliche Aktivitäten zu priorisieren und gezielt anzugehen. Das Jahr 2019 steht für uns ganz im Zeichen der Fokussierung, um auch weiterhin an unserer langfristigen Wachstumsstrategie festhalten zu können“, erklärt Christian Leibinger, Geschäftsführender Gesellschafter der KLS Martin Group.