Kontakt

News

Unternehmen - Top News Unternehmen

Die KLS Martin Group hat sich an ihrem strategischen Partner CADS GmbH beteiligt. Die CADS GmbH mit Sitz in Perg, Österreich, entwickelt visionäre Softwarelösungen für die Industrie. Mit dem umfassenden Knowhow im Bereich der Medizintechnik, der CAD-Automatisierung, sowie der additiven und subtraktiven Fertigung kann die CADS GmbH die KLS Martin Group zukünftig optimal unterstützen.

Die Beteiligung ist Teil der Digitalstrategie der Unternehmensgruppe. Die Beteiligung wird als wichtiger Schritt gesehen, künftig weitere Software-Entwicklungen sowie Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen zu realisieren.

Seit nunmehr knapp vier Jahren arbeiten die KLS Martin Group und CADS GmbH sehr eng und überaus erfolgreich zusammen. Nach nicht einmal einem Jahr Entwicklungszeit wurde das erste gemeinsame Produkt im Oktober 2015 in Melbourne, Australien, vorgestellt: Das IPS Gate®. Die web-basierte Plattform IPS Gate® bietet Chirurgen und Anwendern einen komplett digitalen Prozess für die virtuelle Planung patientenspezifischer Splinte, Guides, Modelle und Implantate sowie der OP.

„IPS Gate® ist eine Erfolgsgeschichte: Mehr als 3.500 Chirurgen weltweit benutzen zum 
heutigen Tag das Web-Portal und über 15.000 tausend Fälle wurden bis heute dort angelegt. Durch die Kooperation mit CADS konnten wir dazu beitragen, dass weltweit tausende Patienten mit Individualimplantaten versorgt werden konnten. Darauf sind wir stolz“, so Michael Martin, Geschäftsleitung Marketing bei der KLS Martin Group.

Aufgrund des riesen Erfolges von IPS Gate® und der zunehmenden Wichtigkeit der digitalen Strategie innerhalb der KLS Martin Group, benötigte Christian Leibinger, geschäftsführender Gesellschafter der KLS Martin Group, die Sicherheit, um auch zukünftig strategisch noch mehr in CADS investieren zu können. Das Team rund um das IPS Gate® sowie neue Software-Entwicklungen sowie Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen soll stark ausgebaut werden – dazu war eine Absicherung für beide Partner erforderlich.
 
„Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit CADS“, so Christian Leibinger.

Mehr über die CADS GmbH - Software. Your potential. Our passion.

Die CADS GmbH entwickelt seit über 10 Jahren mit Leidenschaft Softwarelösungen für den professionellen Einsatz. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Entwicklung von Softwarekomponenten, mit denen bestehende Prozessketten optimiert und Arbeitsabläufe vereinfacht werden können. Das Unternehmen setzt dort an, wo Kunden in ihrem Workflow bestimmte Funktionalitäten fehlen, um gemeinsam innovative Gesamtlösungen zu kreieren. 

Mit dem umfassenden Knowhow im Bereich der Produktentwicklung (3D / CAD Software) kann die CADS GmbH namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen unterstützen. Die Kompetenz-Bereiche des Unternehmens liegen in der Produktentwicklung, der Medizintechnik, der Additiven Fertigung und im Mediendesign. Das Ergebnis: funktionierende Software für die Industrie gepaart mit neuen Ideen und innovativen Ansätzen.