Kontakt

News

News Details

Unternehmen

Im vergangenen Jahr haben wir KLS Martin de México S.A. de C.V. mit Sitz in Mexiko-Stadt gegründet, um unsere lokalen Händler bei der Vermarktung und dem Verkauf unserer Produkte auf dem lateinamerikanischen Markt zu unterstützen.

Wir sind stets bestrebt, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Das ist am einfachsten möglich, wenn man sowohl in der Nähe der Kunden als auch der Händler und damit innerhalb des Marktes ist. Das war ein Grund, warum wir uns dazu entschlossen haben, eine Tochtergesellschaft in Mexiko zu gründen. Darüber hinaus wollten wir eine lokale Instanz aufbauen, die unsere Vertriebspartner bei ihren Marketingbemühungen unterstützt und ihnen beratend zur Verfügung steht. 

Die Gründung einer Tochtergesellschaft in Mexiko ist jedoch ein langer Prozess, an dem verschiedene staatliche Institutionen beteiligt sind. Um eine Tochtergesellschaft gründen zu können, müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt werden. Um nur einige zu nennen:

Zuerst muss ein physischer Ort gefunden werden. Dieses Büro muss dann wiederum mehrere regulatorische Aspekte erfüllen. Es muss zum Beispiel über ein Warenlager verfügen. Weitere Voraussetzungen sind, dass es Mitarbeiter eigens für das Qualitätsmanagement gibt sowie dass die Prozesse definiert und dokumentiert sind, damit das Unternehmen ordnungsgemäß geprüft werden kann.

Diese Herausforderungen liegen hinter uns! Unser Büro ist eingerichtet und in Betrieb. 
 

 

Wir freuen uns sehr über die Gründung von KLS Martin de México S.A. de C.V. und freuen uns auf die verbesserte Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern und damit auf die Möglichkeit, unseren Endkunden gemeinsam einen besseren Service bieten zu können.

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum