Kontakt

Endovenöse Laserokklusion gegen Krampfadern

Venenleiden sind eine der häufigsten Volkskrankheiten. Die chronisch venöse Insuffizienz wird durch einen mangelhaften Verschluss der Venenklappen hervorgerufen.

Die endovenöse Laserokklusion (EVLO) mit unserem System Venex ist die schnelle und schonende Lösung gegen Krampfadern. Dieses ambulante und minimal invasive Verfahren nutzt die Energie des Laserstrahls, um die betroffenen Venen zu verschließen.

Mehr erfahren

Schonender Kieferknochenaufbau für Zahnimplantate

Der Verlust eines oder mehrerer Zähne hat immer auch Auswirkungen auf sein direktes Umfeld. Die angrenzenden Zähne verlieren ihren Halt, der Knochengrund baut sich ab, die dünne knöcherne Wand, in die der Zahn eingebettet ist, schwindet. Um ein Zahnimplantat setzen zu können, muss der Kieferkamm wieder aufgebaut werden. Erst dann kann das Implantat gesetzt und prothetisch mit einer Krone versorgt werden, die optisch nicht von den angrenzenden natürlichen Zähnen zu unterscheiden ist.

Für den Knochenaufbau gibt es unterschiedliche Verfahren. Eines besteht darin, aus einem anderen Teil des Kiefers – etwa aus dem hinteren Backenbereich oder aus dem Kinn – etwas Knochen zu entnehmen und an der zahnlosen Stelle einzusetzen. Allerdings entsteht dabei neben der Zahnlücke eine zusätzliche Wunde an der Knochenentnahmestelle. Überdies sind zwei Eingriffe erforderlich: einer, bei dem das entnommene Knochenmaterial im Zahnfach mit Titanschrauben fixiert wird. Ein zweiter nach dem Einwachsen des Knochens, bei dem diese Schrauben wieder entfernt werden müssen, um dem zu setzenden Zahnimplantat nicht im Wege zu stehen.

Der schonende Knochenaufbau mit SonicWeld Rx® Dental erspart Ihnen beides.

Mehr erfahren