Kontakt

Standorte

Entwicklung und Produktion

Karl Leibinger Medizintechnik GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen mit Sitz in Mühlheim an der Donau nahe Tuttlingen wurde 1896 gegründet und wird heute bereits in vierter und fünfter Generation weitergeführt. Ursprünglich eine Uhrmacherei, stellte sich der Betrieb bald auf die Fertigung chirurgischer Instrumente um. Inzwischen ist das Unternehmen eine High-Tech-Schmiede, die eng mit Spezialisten der Humanmedizin zusammenarbeitet, um kontinuierlich Qualität, Funktionalität, Präzision und Service seiner medizintechnischen Lösungen zu optimieren.

Heute fokussiert das Unternehmen seine Forschung und Entwicklung auf Implantate und Operationsleuchten. Prominente Innovationen sind zum Beispiel Distraktoren, die gelenktes Knochenwachstum zur Regeneration und Heilung schwerer Verletzungen und Deformationen ermöglichen. Das innovative Ultraschallverfahren SonicWeld Rx® und resorbierbare Implantate, die Patienten Zweiteingriffe ersparen. Oder die ganzheitliche Lösung Individual Patient Solutions, die den virtuellen Workflow in die klinische Wirklichkeit bringt und eine Individualisierung von Patientenimplantaten ermöglicht.

Das Unternehmen verfügt über eine beeindruckende Fertigungstiefe, gepaart mit einer breiten Werkstoffkompetenz. Die Fertigungsfähigkeiten reichen von traditionellen spanenden Fertigungsverfahren wie Fräsen und Drehen, über Beschichtungstechniken, Oberflächenbearbeitungen und neue formgebende Fertigungsverfahren wie Spritzgießen und additive Fertigung. Bezüglich Werkstoffe beschäftigt sich das Unternehmen sowohl mit traditionellen Werkstoffen wie Titan und Stahl als auch mit resorbierbaren und nicht-resorbierbaren Polymeren und Polymer-Compounds.

KLS Martin Manufacturing LLC

KLS Martin Manufacturing LLC in Jacksonville (Florida) ist die erste Produktionsstätte außerhalb Deutschlands für Implantate. Der Fokus liegt auf der Produktion patientenspezifischer Implantate mittels additiver Fertigungsverfahren. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und ist ein Tochterunternehmen von Karl Leibinger Medizintechnik.

KLS Martin Malaysia Sdn. Bhd.

KLS Martin Malaysia ist die erste Produktionsstätte für chirurgische Instrumente außerhalb Deutschlands. Das Unternehmen wurde 2016 als Tochtergesellschaft von Karl Leibinger Medizintechnik gegründet.

KLS Martin GmbH + Co. KG

Die KLS Martin GmbH + Co. KG in Freiburg gehört seit 2004 zur KLS Martin Group. Das Unternehmen blickt auf eine lange Tradition im Bereich der Elektrochirurgie zurück. Erste elektrochirurgische Geräte produzierte das Unternehmen bereits 1922 – damals noch unter dem Namen Fritz Hüttinger. Im Jahre 1993 begann das Unternehmen mit der Entwicklung medizinischer Lasersysteme. Heute vereint das Unternehmen hochspezialisierte, technologische Kompetenzen in beiden Feldern, dem weiten Feld der Elektrochirurgie und der Laserchirurgie. Im Klinikalltag hat sich das Unternehmen insbesondere mit dem Limax®-Laser für die Metastasenchirurgie und wiederverwendbaren Systemen in der Gefäßversiegelung einen Namen gemacht. Innovation bei der KLS Martin GmbH + Co. KG ist meist das Ergebnis aus dem Zusammenspiel ganz unterschiedlicher Einflüsse und Anregungen. Hand in Hand entwickelt von KLS-Martin-Ingenieuren, namhaften Medizinerin, Forschungseinrichtungen und der Industrie.

Stuckenbrock Medizintechnik GmbH

Das Unternehmen mit Sitz in Tuttlingen wurde 1884 gegründet und ist seit dem ohne Unterbrechung im Besitz der Familie Stuckenbrock. In den Anfängen firmierte man noch unter Karl Vögele, dem Urgroßvater des jetzigen Geschäftsführers und befasste sich ausschließlich mit der Fertigung von Skalpellen und sonstigen chirurgischen Messern.

Inzwischen gehören neben den Skalpellklingen und Einmalskalpellen auch Artikel als Zubehör für die HF-Chirurgie nebst Fahrwagen, Instrumente für den Dental- und den traumatologischen Bereich sowie Implantate zum Produktportfolio. Hierbei stellen die Implantate für die Traumatologie, insbesondere für die oberen Extremitäten, das Hauptbetätigungsfeld des Unternehmens dar. In diesem Bereich werden von der Entwicklung im eigenen Hause bis hin zur Fertigung auf modernsten Dreh-, Fräs- und Multitasking-Maschinen Implantate aus Implantatstahl, Titan und Titanlegierungen hergestellt. Bei den Fingergelenk- und Handgelenksimplantaten werden als Gelenkersatz auch Keramik und Polymere verarbeitet.

Zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens gehört mit Ixos® ein wegweisendes System für die Radiusfraktur, der häufigsten Fraktur am menschlichen Körper. Das System wird ergänzt durch HBS, ein minimal invasives System für Kahnbeinfrakturen. Für arthrotische Veränderungen im Bereich der Hand stellt die Stuckenbrock Medizintechnik GmbH einen Fingergelenkersatz und eine Ulnarkopfprothese her.

Rudolf Buck GmbH

Rudolf Buck war 1923 Initiator und Mitbegründer der Gebrüder Martin. Sein eigenes, im Jahr 1928 gegründetes Unternehmen, rundet mit Spezialprodukten das Gesamtangebot der Gruppe ab. Seit 2007 befindet sich das Unternehmen in einem neuen Firmengebäude in Mühlheim.

Schulungen

KLS Martin WORLD

Unser Schulungs- und Ausstellungszentrum, die KLS Martin WORLD, bietet am Standort Tuttlingen Raum für neue Ideen, Innovationen und die Grundlage für die Weiterbildung unserer Kunden und Mitarbeiter auf hohem Niveau. Das rund 350 Quadratmeter große Gebäude ist mit einem Hörsaal mit modernster Medientechnik ausgestattet. Ein Operationssaal, Workshopräume sowie eine komplette Reinigungs- und Sterilisationseinheit ermöglichen ein praxisnahes Training.

Marketing und Vertrieb

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG

Gebrüder Martin ist für das weltweite Marketing und den Vertrieb der KLS Martin Group zuständig. Das Produktportfolio beinhaltet Implantatsysteme, hochfrequenzchirurgische Geräte, chirurgische Laser, Sterilisationscontainer, Operationsleuchten, chirurgische Instrumente sowie individuelle Komplettlösungen für den Operationssaal.

Das Unternehmen wurde 1923 gegründet und vertreibt zwischenzeitlich in mehr als 140 Länder und wird hierbei durch mehrere Tochterunternehmen und Repräsentanzen unterstützt. Tochterunternehmen gibt es in Italien, Großbritannien, den Niederlanden, Japan, Australien, Brasilien, Malaysia und Indien. Repräsentanzen in Russland, China und Dubai.

Am Standort Tuttlingen verfügen wir über ein Warenbereitstellungszentrum, das mit einer Größe von rund 7.000 Quadratmetern und modernster Logistik einen schnellen Durchlauf der Aufträge sowie eine termingerechte Auslieferung sicherstellt.
 

Martin Italia S.r.l.

Martin Italia wurde 1992 als erstes Tochterunternehmen von Gebrüder Martin mit Sitz im Großraum Mailand gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Italien zuständig.

KLS Martin LP

KLS Martin LP wurde 1993 als Tochterunternehmen von Karl Leibinger Medizintechnik in Jacksonville (Florida) gegründet. Das Unternehmen ist für das Marketing und den Vertrieb von Spezialprodukten für die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Chirurgie und Neurochirurgie in Nordamerika zuständig.

Nippon Martin K.K.

Nippon Martin wurde 1995 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin mit Sitz in Tokyo gegründet. Das Unternehmen ist für das Marketing und den Vertrieb unserer Produkte in Japan zuständig. 

Martin Nederland/Marned B.V.

Martin Nederland/Marned B.V. wurde 1995 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin mit Sitz in Huizen bei Amsterdam gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer Produkte in den Niederlanden zuständig.

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG in Moskau

Das Unternehmen wurde 2007 als Repräsentanz von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Russland zuständig.

KLS Martin Medical (Shanghai) International Trading Co., Ltd.

2010 wurde zunächst eine Repräsentanz von Gebrüder Martin in Shanghai gegründet, um das Marketing und den Vertrieb unserer Produkte in China zu forcieren. 2017 gelingt die Umwandlung in das Tochterunternehmen KLS Martin Medical (Shanghai) International Trading Co., Ltd..

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG in Dubai

Das Unternehmen wurde 2011 als Repräsentanz von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zuständig.

KLS Martin UK Ltd.

KLS Martin UK wurde 2011 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin im Zentrum der Stadt Reading gegründet. Es ist für den Vertrieb und das Marketing unserer Produkte in Großbritannien zuständig.

KLS Martin SE Asia Sdn. Bhd. Malaysia

KLS Martin SE Asia wurde 2014 als ein Tochterunternehmen von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Südostasien zuständig ist.

KLS Martin do Brasil Ltda.

KLS Martin do Brasil wurde 2014 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Brasilien zuständig.

KLS Martin Australia Pty Ltd.

KLS Martin Australia wurde 2014 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Australien zuständig.

KLS Martin India Pvt Ltd.

KLS Martin India wurde 2016 als Tochterunternehmen von Gebrüder Martin gegründet. Es ist für das Marketing und den Vertrieb unserer chirurgischen Lösungen in Indien zuständig.