Kontakt

Chirurgische Lasersysteme

Zubehör für CO2-Laser

Eine umfassende Zubehörpalette macht die CO2-Laser fit für ihren Einsatz in verschiedensten chirurgischen Disziplinen. Hierzu zählen eine Vielzahl von Handstücken sowie die hochwertigen Mikromanipulatoren MicroPoint und MiniPoint für den Einsatz des Lasers mit allen gängigen OP-Mikroskopsystemen.

Mikromanipulatoren

Die hochwertigen Mikromanipulatoren MicroPoint und MiniPoint ermöglichen den Einsatz des Lasers mit allen gängigen OP-Mikroskopsystemen.

Scanner SoftScan plus R

Das digitale, im Lasergerät integrierte Scanner-System SoftScan plus R in Verbindung mit diversen Handstücken oder Mikromanipulatoren bietet eine kontrollierte und reproduzierbare Gewebeabtragung in zahlreichen chirurgischen Disziplinen – gewebeschonende Arbeitsweise zum Wohle des Patienten.

skinFrac-Modus

Das fraktionierte Scannen zielt auf einen möglichst großen Erhalt der Hautoberfläche ab. Anstelle der Ablation großer definierter Oberflächen werden mikroskopisch kleine Energiesäulen in die Dermis eingebracht. Wir bieten fünf Arbeitsmodi und, je nach Indikation, die beiden Handstücke softFrac und powerFrac an, die optimale Ergebnisse liefern.

FlexWave

Der flexible CO₂-Laserapplikator FlexWave enthält modernste Technologie für höchste Zuverlässigkeit, Leistung und Transmission.
Mit dem divergenten Strahlenprofil lassen sich Geschwindigkeit und Tiefe der Gewebevaporisation durch Änderung des Abstands zwischen Faserspitze und Gewebe leicht steuern. Dank Kupplungsadapter und Führungsarm sowie der Kompatibilität zum Faserhalter FlexPen 2.0 ist eine einfache Anwendung gewährleistet. 

Rauchgasabsaugung

Durch die moderne Filtertechnologie zur Absaugung chirurgischer Rauchgase setzen wir wieder einmal zukunftsweisende Maßstäbe. Das Ergebnis: smartVac und marVac®, in Kombination mit unseren HF-Chirurgie- und Lasergeräten, garantieren eine freie Sicht auf das gesamte Operationsfeld – bei maximaler Sicherheit.