Kontakt
Kopfbild HBS2

Implantate | Hand

HBS 2

Nach mehr als 100.000 erfolgreichen HBS-Implantationen weltweit war es an der Zeit, die gesammelten Erfahrungen in die neue Generation der Headless Bone Screw einfließen zu lassen.
Eine große Herausforderung bei der Gestaltung der HBS 2 Implantate war es einerseits, die bewahrte Implantatgeometrie beizubehalten, andererseits jedoch besser auf die individuelle Situation bei der Frakturversorgung eingehen zu können.
Ein weiteres Ziel war, unter Nutzung der nun verfügbaren Technologien die Handhabung von HBS 2 für alle Beteiligten zu vereinfachen – den Operateur, das assistierende OP-Personal sowie die Mitarbeiter in der Zentralsterilisation. Durch die Reduktion der OP-Schritte und die verbesserte Handhabung des HBS 2 Systems entstehen unmittelbar Vorteile für den Patienten, unberücksichtigt der wirtschaftlichen Aspekte.

Unsere HBS 2 Schrauben sind in der Dimension midi und mini erhältlich und können mit verschiedenen Gewindelängen gewählt werden. Zudem sind alle Schrauben sowohl steril als auch unsteril verfügbar. Dadurch ermöglichen wir eine sichere und effiziente Versorgung der verschiedensten Frakturen, auch bei sehr kleinen Fragmenten.

Alle Schrauben sind selbstbohrend und selbstschneidend, was zu einer verkürzten und vereinfachten OP Technik beiträgt. Durch das rückschneidende Gewinde ermöglicht die Schraube zudem eine einfache Explantation.

 

Ein weiteres Merkmal der Kompressionsschraube ist, dass sie über zwei unterschiedliche Gewindeflanken und Gewindesteigungen verfügt. Das hat den Vorteil, dass sogar ein größerer Frakturspalt zuverlässig geschlossen und eine Kompression erzeugt werden kann.

 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Instrumente anzubieten, die einfach und effizient in der Handhabung sind. Die Farbcodierung gemäß dem jeweiligen Schraubendurchmesser ermöglicht eine klare und eindeutige Zuordnung der Instrumente.

Unsere Edelstahllagerungen im Honigwabendesign sind für die Aufbereitung optimiert und erlauben eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht. Für eine einfache und effiziente Instrumentierung sind die Instrumente entsprechend dem OP-Ablauf in der Lagerung angeordnet.

 

Anwendungsbereich

HBS 2 Schrauben werden zur Versorgung von intraartikulären und extraartikulären Frakturen und Pseudarthrosen kleiner Knochen und Knochenfragmente verwendet sowie für Arthrodesen an kleinen Gelenken, insbesondere im Rahmen von

  • Skaphoidfrakturen und Skaphoidpseudarthrosen
  • Proximalen Polfrakturen des Skaphoids
  • DIP-Arthrodesen
  • Frakturen des Processus styloideus radii
  • Proximalen Radiuskopffrakturen
  • Metakarpalfrakturen
  • Metatarsalfrakturen
  • Frakturen des Processus styloideus ulnae

OP-Technik

HBS 2 | Minimalinvasive palmare OP-Technik

HBS 2 | Minimalinvasive palmare OP-Technik

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz