Kontakt
Kopfbild Linos

Implantate | Hand

Linos

Bei der Entwicklung des Linos-Handfraktursystems war es uns wichtig, auf dem Erfolg des MOH-Systems, welches seit 2004 auf dem Markt ist, aufzubauen, das Feedback unserer Kunden zu nutzen und deren Bedürfnisse noch besser zu verstehen sowie technisch mögliche Produktmerkmale für eine effizientere Handhabung hinzuzufügen.
Das Linos-Handfraktursystem bietet ein übersichtliches, gleichwohl komplettes Sortiment an Platten in zwei unterschiedlichen Profilstarken, die mit den smartDrive -Standard- und multidirektional-winkelstabilen Schrauben der Durchmesser 1,5 mm / 2,0 mm und 2,3 mm frei kombinierbar sind. Ein Zusatzmodul für die Schraubenosteosynthese im Durchmesser 1,2 mm steht ebenfalls zur Verfügung. Nur eine Hand voll intuitiv einzusetzender Instrumente komplettieren das System.

Die anatomischen Plattengeometrien machen das Anbiegen der Platten obsolet. Durch die abgerundete atraumatische Plattenkontur wird die bestmögliche Einbettung in das Weichgewebe ermöglicht und Weichgewebsirritationen vorgebeugt.
Alle Platten sind in zwei Profilstärken verfügbar. Für eine leichtere Identifizierung sind beide Profilstärken unterschiedlich farbcodiert:
Grün: Platten in der Profilstärke 0,8 mm
Anthrazit: Platten in der Profilstärke 1,2 mm

Mit unseren smartDrive®-Schrauben stehen sowohl Standard- als auch winkelstabile Schrauben zur Verfügung. Alle Platten können können mit beiden Schraubentypen besetzt werden – ganz individuell entsprechend der zu versorgenden Fraktur. Darüber hinaus sind sämtliche Schrauben mit einer atraumatischen Schraubenspitze versehen und über den seit Jahrzehnten bewährten T-Antrieb mit Selbsthaltefunktion ausgestattet.

Für eine einfache Handhabung und Bereitstellung der steril verpackten Implantate im OP bieten wir als Lösung einen mobilen Sterilgutwagen. Wir gewährleisten dadurch bestens organisierte und strukturierte Lagerhaltung und somit einen optimalen Schutz für unsere Sterilverpackungen.

Zudem ermöglichen die Lenkrollen einen einfachen Transport und das flexible Hin- und Herschieben zwischen den OP-Sälen.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Instrumente anzubieten, die einfach und effizient in der Handhabung sind. Die Farbcodierung gemäß dem jeweiligen Schraubendurchmesser ermöglicht eine klare und eindeutige Zuordnung der Instrumente.

Unsere Edelstahllagerungen im Honigwabendesign sind für die Aufbereitung optimiert und erlauben eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht. Für eine einfache und effiziente Instrumentierung sind die Instrumente entsprechend dem OP-Ablauf in der Lagerung angeordnet.

Anwendungsbereich

Das Linos-System wird zur Versorgung von Frakturen und für rekonstruktive Eingriffe an kleinen Knochen und Knochenfragmenten sowie für Arthrodesen an kleinen Gelenken eingesetzt, insbesondere

  • bei Abrissfrakturen
  • bei Quer-, Schräg-, Spiral- und gelenknahe Frakturen mit und ohne Gelenkbeteiligung
  • bei Schaft-, Trümmer- und Luxationsfrakturen
  • bei Arthrodesen und rekonstruktive Eingriffe
  • an den End-, Mittel und Grundphalangen sowie den Metakarpalen

OP-Technik

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz